Haben Sie Fragen?
0800 600 555
HEUTE BIS 15.00 Uhr BESTELLT - MORGEN GELIEFERT
KOSTENLOSER VERSAND AB CHF 99.-

Sharing von E-Bikes und Elektroautos

Nutzen statt Besitzen: Unternehmen, Gemeinden und Wohnsiedlungen

Neue Technologien machen das Teilen von Fahrzeugen immer einfacher. Für Geschäftsfahrten stellen viele Unternehmen ihren Angestellten gezielt Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Statt auf Spesen für die Benutzung des Privatautos setzen Firmen so vermehrt auf kostengünstige nachhaltige Mobilität.

Sharing führt dank einer besseren Auslastung der Fahrzeuge zu mehr Effizenz. Mit intelligenten Sharing Systemen können Fahrzeuge einer beliebig grossen Gruppe zur Verfügung gestellt werden, ohne dass der Überblick über die gesamte Flotte verloren geht.

Auch viele Gemeinden ermöglichen ihrer Bevölkerung, zum Beispiel im Rahmen von Förderprogrammen zur Elektromobilität, die Nutzung eines E-Fahrzeugs. Gerade ausserhalb der städtischen Zentren können so Hemmschwellen gegenüber der Elektromobilität abgebaut werden.

Grossen Anklang finden "Elektrofahrzeuge zum Teilen" auch in Wohnsiedlungen, in denen es viele Haushalte ohne eigenes Auto gibt. Solche Standorte sind in der Regel gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossen. Im Alltag benötigen die Bewohner/innen selten ein Auto. Wenn sie dann eines benötigen, buchen sie einfach das siedlungseigene Elektroauto. Innovative Wohnungsanbieter haben den Trend längst erkannt: Für sie gehört das Sharing-Fahrzeug genauso zur Siedlung wie der Spielplatz oder die Waschküche.

E-Bike Sharing

In den städtischen Gebieten ist der Platz knapp und die Fahrten sind häufig kurz. Je länger, je mehr kommen deshalb E-Bikes als Fahrzeuge im Sharing zum Einsatz. Sharing Lösungen sind auch im Tourismus gefragt: Gäste geniessen Ausflüge auf dem E-Bike. m-way unterstützt Unternehmen und alle anderen Organisationen bei der Auswahl von E-Bikes, den dazu passenden Aufladesystemen und einer praktikablen Lösung zum Teilen dieser Fahrzeuge.  

Carsharing mit sharoo

sharoo wurde ursprünglich 2013 als Spin-Off von m-way gegründet und steht für flexibles Carsharing. Die sharoo Plattform ermöglicht es Privatpersonen und Firmen, ihre Autos ausserhalb der eigenen Nutzungszeiten an Dritte zu vermieten – sicher und ohne Schlüsselübergabe. Während Vermieter mit sharoo die Auslastung ihrer Autos optimieren und die Fixkosten senken, profitiert der Automieter von kostengünstiger und ökologisch sinnvoller Mobilität auf Abruf.

Technische Grundlage ist die von sharoo entwickelte «sharoo Box», dank der das Auto über das Smartphone gesucht, gebucht, geöffnet und wieder geschlossen werden kann. Eine Schlüsselübergabe entfällt, die Versicherung ist in den Mietkosten integriert.

m-way berät Geschäftskunden bei der Wahl des auf den Einsatzzweck abgestimmten Elektroautos, der passenden Ladestation und dem geeigneten Sharingsystem. Wir verfügen über Erfahrung in der Erstellung von Business-Cases und massgeschneiderten Mobilitätslösungen.

Referenzbeispiele

ELEKTROMOBILITÄT IM HUNZIKER AREAL

m-way Firmenloesungen Geschäftskunden Referenzenmehr als wohnen” in Zürich setzt auf nachhaltige Mobilität. Den Bewohnenden des Hunziker Areals stehen u.a. ein Elektroauto, E-Bikes und Ladestationen zur Verfügung. Ein Elektroauto kann von den Bewohnenden über sharoo.com gemietet werden. Die innovative Wohnbaugenossenschaft hat mit m-way den richtigen Partner für Mobilitätslösungen gefunden.

Kontakt Geschäftskunden


Flughofstrasse 54
8152 Glattbrugg

business@m-way.ch

+41 (0)44 545 20 22