m-way.ch - Online Shop für E-Bikes und Velozubehör - zur Startseite wechseln

Protektoren

Ohne Verletzungspause durch die Saison mit den richtigen Protektoren


Produkte pro Seite
20
1 - 20 von 23
Ellenbogenprotektoren Indy Stealth
Race Face
Race Face
CHF 69.90
Ellenbogenprotektoren Indy Stealth
Online verfügbar
Ellbogenprotektor Singletrack
Endura
Endura
Ab
CHF 41.90
CHF 69.90
Ellbogenprotektor Singletrack
Online verfügbar
Knieprotektoren Ambush Stealth
Race Face
Race Face
CHF 109.00
Knieprotektoren Ambush Stealth
Online verfügbar
Knieschoner Pro-X
G-Form
G-Form
CHF 79.90
Knieschoner Pro-X
Online verfügbar
Knieprotektoren Indy Stealth
Race Face
Race Face
CHF 99.90
Knieprotektoren Indy Stealth
Online verfügbar
Ellbogenschoner Pro-X
G-Form
G-Form
CHF 69.90
Ellbogenschoner Pro-X
Online verfügbar
SingleTrack Ellbogen Protektoren II, schwarz, M-L
Endura
Endura
Ab
CHF 42.00
CHF 70.00
SingleTrack Ellbogen Protektoren II, schwarz, M-L
Nur in Filiale verfügbar
Ellbogenschoner Carve Evo+
iXS
iXS
CHF 95.90
Ellbogenschoner Carve Evo+
Nur in Filiale verfügbar
Ellbogenschoner Elite
G-Form
G-Form
CHF 109.90
Ellbogenschoner Elite
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Schienbeinprotektoren II, schwarz, L-XL
Endura
Endura
CHF 90.00
SingleTrack Schienbeinprotektoren II, schwarz, L-XL
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Lite Ellbogen Protektoren II, schwarz, M-L
Endura
Endura
CHF 60.00
SingleTrack Lite Ellbogen Protektoren II, schwarz, M-L
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Lite Ellbogenprotektor
Endura
Endura
CHF 59.90
SingleTrack Lite Ellbogenprotektor
Nur in Filiale verfügbar
Knieschoner Elite
G-Form
G-Form
CHF 89.00
Knieschoner Elite
Nur in Filiale verfügbar
Knieschoner Carve Evo+
iXS
iXS
CHF 119.90
Knieschoner Carve Evo+
Nur in Filiale verfügbar
Knieschoner Flow Evo+
iXS
iXS
CHF 89.90
Knieschoner Flow Evo+
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Knieschoner & Schienbeinschutz
Endura
Endura
CHF 79.90
SingleTrack Knieschoner & Schienbeinschutz
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Lite Knieprotektor
Endura
Endura
CHF 69.90
SingleTrack Lite Knieprotektor
Nur in Filiale verfügbar
Ellenbogenprotektoren Ambush Stealth
Race Face
Race Face
CHF 79.90
Ellenbogenprotektoren Ambush Stealth
Zur Zeit nicht verfügbar
SingleTrack Lite Knieprotektoren II, schwarz, S-M
Endura
Endura
CHF 70.00
SingleTrack Lite Knieprotektoren II, schwarz, S-M
Nur in Filiale verfügbar
SingleTrack Schienbeinprotektoren II, schwarz, M-L
Endura
Endura
CHF 90.00
SingleTrack Schienbeinprotektoren II, schwarz, M-L
Nur in Filiale verfügbar
Produkte pro Seite
20
1 - 20 von 23

Protektoren Guide - Knieschoner, Ellenbogenschoner und Rückenprotektoren


Helm, Rückenprotektor, Knie- und Ellenbogebogenprotektoren: Fahrspass schliesst Sicherheit nicht aus. Je nach Anspruch deines Trails solltest du allerdings an ein Mindestmass an Körperschutz denken. In der Regel geht das über den reinen Kopfschutz hinaus.
Wir verraten dir, wann es klug ist, Knie- und Ellenbogenschoner zu tragen, und was du beim Kauf auf jeden Fall beachten solltest. Um Neueinsteiger und Profis gut und gesund in die kommende E-MTB-Saison zu begleiten, geben wir dir ab dem 17. Mai ausserdem bis zu 40 Prozent Rabatt auf ausgewählte hochwertige Schutzausrüstung für Knie und Ellenbogen.

E-Bikes in Action: So sicher wie noch nie

Mountainbiking – kaum ein anderes Hobby bringt mehr Spass und Action inmitten der Natur. Was vor wenigen Jahren nur Menschen mit ausgesprochen viel Training und dicken Waden in vollem Umfang vorbehalten war, begeistert mittlerweile die gesamte Schweiz. Der E-Antrieb macht es möglich: Höhere Reichweite, mehr Abfahrten durch erleichterte Auffahrten und das alles bei hervorragender Ausstattung. Kein Wunder, dass gerade das E-Mountainbike eine immer grössere Fanbase gewinnt. Die elektrisch unterstützten Bergbezwinger sind für viele FahrerInnen im Alltag ein hilfreicher Begleiter und konnten mittlerweile dennoch ihren Ruf als waschechte Sportgeräte festigen. Trotz – oder gerade wegen – der zusätzlichen Leistung. Selbst eingefleischte Pedalierer sind mittlerweile von den Möglichkeiten, die ihnen die Motorunterstützung gibt, vollends begeistert.

Sicherheit am E-MTB: Es darf komfortabel sein

Es muss nicht gleich der Bikepark sein. Auch beim lokalen Singletrail darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Foto: Endura
Weil die E-MTB-Gemeinde so rasant wächst, dürfen wir auch das Thema Sicherheit nicht aus den Augen verlieren. Der richtige Schutz ist wichtiger denn je. Ein hochwertiger Helm bildet die unverzichtbare Grundlage beim E-Mountainbiking. Was jedoch häufig übersehen wird: Auch Knie, Hände und Ellbogen wollen geschützt werden. Denn diese Körperteile fangen uns im Falle des Sturzes ab. Die gute Nachricht: Nicht nur am Velo, sondern auch bei der Ausrüstung hat sich sehr viel getan. Heutige Protektoren sind nicht nur zuverlässig und werden nach anerkannten Tests zertifiziert. Der Tragekomfort hat sich ebenfalls weiterentwickelt. Heutige  Knieprotektoren machen sich am Körper kaum noch bemerkbar – es sei denn, sie fangen dich ab und bewahren dich vor blauen Flecken.

Benötigst du Protektoren für die Fahrt mit dem E-MTB?

Deine Sicherheit liegt uns am Herzen. Deshalb geben wir dir ab 15. Mai 40 Prozent Rabatt auf ausgewählte Knie- und Ellenbogenschoner. Denn du musst nicht erst im Bikepark oder auf Pumptracks dein Können unter Beweis stellen, um dich ordentlich zu schützen. Schon die Herausforderungen vieler Einsteiger-Singletrails bieten viele Gelegenheiten für blaue Flecken. Selbst Trails, die du schon hundert Mal gefahren bist, können nach dem nächsten Regen völlig anders aussehen. Vor allem, weil sie nicht stören und dich dennoch vor blauen und gelben Erinnerungsflecken bewahren, gehören Knieprotektoren mittlerweile bei den meisten ambitionierten E-MountainbikerInnen zur Grundausstattung. Viele FahrerInnen setzen zudem auf den zusätzlichen Schutz der Ellenbogen.
 

Zertifizierte Modelle garantieren Sicherheit

Die Zertifizierung ist entscheidend bei der Wahl von Protektoren. Der europäische Standard EN1621-1:2012 bezieht sich beispielsweise auf den Einsatz bei Motorradfahrten, gilt jedoch in der gesamten Zweiradbranche als wegweisend. In einem technischen Laborversuch wird für die Zertifizierung nach EN1621-1:2012 die Krafteinwirkung eines Sturzes auf den Protektor simuliert. Den Standard gibt es in zwei Stufen, je nach Wirkungsstärke des Protektors. Für die meisten Situationen auf dem E-MTB gilt der Level 1 Standard bereits als guter Schutz. Andere Schoner richten sich nach dem Hallensport-Standard EN 15613:2008, der ebenfalls die Sturzdämpfung testet.Die Knie- und Schienbeinprotektoren von Endura sehen soft und flexibel aus, erhärten jedoch beim Aufprall in Sekundenbruchteilen. Foto: Endura
Dabei spielt die eigentliche Härte des Materials eine Nebenrolle. Nur selten findet man unter den zertifizierten Knie- und Ellbogenschonern heute noch Lösungen aus reinen Hartschalen. Die Schoner, wie wir sie vom Skateboard oder Rollerskating aus den 90ern kennen, sind längst von praktischeren Materialien überholt worden, die zudem wesentlich sicherer sind. Hartschalen Aufsätze wirken dabei höchstens unterstützend zum eigentlichen Protektor, damit du im Falle des Sturzes besser über den Untergrund rutschst.

Je besser er sitzt, desto sicherer schützt der Protektor

Stattdessen haben sich bei Protektoren flexible Materialien etabliert, die dir während der Fahrt die nötige Bewegungsfreiheit geben und dennoch beim Aufprall für die volle Dämpfung sorgen. Zusätzliche Straps am Schoner sorgen für den passgenauen Sitz der Protektoren. Während du in einige Einsteigermodelle schnell und locker hineinschlüpfst, bieten dir Modelle mit Straps ein wenig zusätzliche Sicherheit, die vor allem dort sinnvoll ist, wo es etwas ruppiger zugeht.Straps, wie hier am Endura-Schoner, sorgen für den richtigen Sitz - auch wenn es brenzlich wird. Foto: Endura
Ein Beispiel hierfür sind die iXS Carver Evo+ Knieschoner und die iXS Carver Evo+ Ellenbogenschoner. Das flexible Protektoren-Material namens Xmatter absorbiert deinen Sturz nach EN 1621 Level 1 und sitzt während der Fahrt dennoch komfortabel an Bein und Arm. Durch die LoopLock-Verschlüsse befindet sich der Schoner zudem in jeder Situation am rechten Fleck. In welchen Shops die Schoner derzeit in deiner Größe vorhanden sind, erfährst du auf der Produktseite über den großen grünen Button "Filialbestand anzeigen".Flexibel, fest und sicher: Der iXS Carver Knieprotektor
Auch unsere Singletrack Knieprotektoren von Endura und die entsprechenden Ellenbogenprotektoren lassen sich feststellen und wirken lediglich optisch durch die rundere Protektorenform etwas klassischer. Zudem bieten sie durch einen Schaumstoffeinsatz zusätzlichen Schutz zu den Seiten. Diese Schoner findest du ebenfalls in zahlreichen m-way Filialen. Genaues erfährst du auf der Produktseite.Klassisches Design, moderner Schutz: Der Singletrack Knieprotektor von Endura
Von Endura bieten wir dir in unseren Filialen ebenfalls einen Knieprotektor, der zusätzlich deine Schienbeine schützt. Gerade im Dirtpark beim No-Footer ist das in jeder Hinsicht eine gute Investition gegen bunte Pedalabdrücke auf den Schienbeinen. Doch auch für die Fahrt bei nassem Untergrund, wenn es auf den Pedalen gelegentlich etwas rutschig werden kann, bieten Schienbeinschoner einen guten Schutz gegen unangenehme Bekanntschaften mit dem Metall.

Qualitätsprodukte zum Schnäppchenpreis

Hartschalen-Protektoren vom Discounter? Polstereinlagen aus herkömmlichem Schaumstoff? Solche Produkte dienen eher der Kosmetik als der Sicherung im Ernstfall. Für alle, die Protektoren nicht zum Style, sondern zum Schutz der Gelenke tragen bedeutet das: Nur hochwertige Ware bringt’s im Ernstfall wirklich. Doch auch Qualität muss nicht immer teuer sein. Diesen Mai bekommst du in deinem m-way Shop vor Ort bis zu 40 Prozent Rabatt auf ausgewählte Knie- und Ellenbogenschoner. Neben den oben genannten Modellen von iXS und Endura sind die Ellenbogenschoner und Knieprotektoren von G-Form ebenfalls ganz vorne mit dabei und zudem auch über unseren Webshop erhältlich.Der G-Form Pro X wirkt zwar etwas aggressiver in der Optik, bietet jedoch Flexibilität und Tragekomfort, die ihresgleichen suchen.
 

Du musst sie tragen können! 

Der beste Protektor hilft wenig, wenn du ihn nicht anziehst, weil er dich stört. Bei m-way achten wir deshalb gerade auf den Tragekomfort unserer Protektoren und bieten dir ausgewählte Schoner mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Weil jedoch jeder Körper anders gebaut ist und auch unsere Bewegungsabläufe unterschiedlich sind, gibt es keine One-Fits-All-Lösung. Wichtig ist es daher vor allem, dass dein Schoner zu dir passt. Aussuchen, hineinschlüpfen und wohlfühlen. Bei der Auswahl deines Schoners solltest du keine Kompromisse eingehen. Wenn du Fragen zu einem Produkt hast oder individuelle Beratung benötigst, stehen wir dir daher in unseren m-way Shops mit Fachwissen zur Verfügung. Auch in unseren Filialen gilt die grosse Rabattaktion auf ausgewählte Knie- und Ellenbogenschoner mit bis zu 40 Prozent Sparpotenzial. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 

Allgemeine Informationen zu Mountainbikeschonern

Angst solltest du keine haben! Fahre aber immer mit Respekt. Respektiere dabei die Natur, den Schwierigkeitsgrad des Geländes und vor allem deinen Körper. Protektoren in vielen verschiedenen Varianten bieten dir nicht nur den entsprechenden Schutz, sondern sind häufig auch ein Fashion-Statement.

Knieschoner

Knieschoner sind neben dem Helm die häufigste Variante an Protektoren, denen man auf dem Trail begegnet. Sie schützen dein Knie vor Blessuren, die du dir bei einem Sturz holen kannst. Wo ein leichter Knieschoner dich bei optimaler Belüftung und Bewegungsfreiheut vor Schürfwunden schütz, kann dich ein bulligerer Knieschoner im Alpinen Bereich vor schweren Verletzungen bewahren.

Ellenbogenschoner

Nicht ganz so häufig getragen, wie der Knieschoner, ist der Ellenbogen aber auch ein wichtiger Teil, um dir Sicherheit beim Biken zu geben. Auch hier kannst du wieder aus verschiedenen Modellen für diverse Einsatzbereiche wählen. Also Brust breit machen, Ellenbogen nach aussen und Blick Richtung nächstes Feature.

Rückenprotektoren

Wenn es dann noch schneller wird und du auch den ein oder anderen Jump machst, wird zusätzlich zu Knieschoner und Ellenbogenschoner, der Rückenprotektor dein bester Freund. Der Rückenprotektor schützt nicht nur deine Wirbelsäule, sondern lässt sich auch fast unsichtbar unter deinem Jersey tragen. Meist in Jacken- oder Westenform, liegen sie eng an deinem Körper und bieten maximalen Schutz.

Sei nicht zu Stolz für deine Sicherheit. Schütze dich mit Style! Trage Knieschoner, Ellenbogenschoner und Rückenprotektoren