m-way.ch - Online Shop für E-Bikes und Velozubehör - zur Startseite wechseln

Auf Achse in der Osterzeit: So werden E-Bike-Ferienträume wahr


Ostern steht vor der Tür. Wie wäre es statt der Eiersuche im heimischen Garten mit einem Ausflug ins Abenteuer? Gönn dir zu den Feiertagen das E-Bike-Zubehör, mit dem du mit deiner Familie grenzenlose Freiheit geniessen kannst.

Geniesse den E-Bike-Urlaub, wo du willst

Lust auf spannende Erlebnisse überall in der Schweiz? Wenn du bei angenehmen Temperaturen die Ufer des Luganer Sees erkunden oder dem Rheinfall nahe Schaffhausen einen Besuch abstattet möchtest: Was hält dich auf? Dein E-Bike kannst du auf allen Touren mitnehmen – sofern du die richtige Ausstattung hast.

Für E-Bike-Reisende, die den eigenen Kanton bereits in alle Himmelsrichtungen durchfahren haben oder einfach mal ihre Lieblingsorte in der Schweiz mit dem E-Bike erleben möchten, bieten wir hochwertige E-Bike-Träger für die Anhängerkupplung am Auto an.

Ausklappen, aufladen, abfahren!

Unser EasyFold Heckträger von Thule vereint alle Eigenschaften, die abenteuerlustige E-Biker sich nur wünschen können. Dank seines brillanten Faltmechanismus verstaust du den Träger platzsparend im Keller oder der Garage und rollst ihn auf seinen zwei praktischen Rollen gemütlich zum Auto. Platzsparender und spontaner geht es nicht.

Trotz seiner angenehmen, kompakten Faltmasse finden im ausgeklappten Zustand ganze drei Velos auf dem Träger Platz. Das System ist so stabil, dass es auch mühelos die schweren E-Bikes der Familie tragen kann.

Mit wenigen Handgriffen an der Anhängerkupplung befestigt, ist der Träger einsatzbereit – und du gelangst dennoch immer an dein Gepäck im Kofferraum. Der Thule EasyFold Heckträger ist nämlich mit einem weiteren praktischen Mechanismus ausgestattet, der es dir erlaubt, deine E-Bikes nach hinten zu klappen, um die Kofferraumklappe zu öffnen. Das klappt einfach gut!

Den Thule Heckträger liefern wir auch in der noch günstigeren VeloSpace Version (nicht faltbar). Auch auf diesem Träger findest du Platz für drei Fahrräder. Wenn es ein wenig kompakter sein darf, haben wir ebenfalls von Atera den Strada Varion 2 Heckträger für zwei Velos oder E-Bikes im Angebot.

Oster-Ausflug mit der ganzen Familie


Wenn das Wetter wieder schöner wird und die Schweiz in ihren prächtigsten Farben blüht, ist es Zeit, auch mit dem Nachwuchs auf Tour zu gehen. Spätestens mit der Osterzeit startet die Saison für die ersten Versuche auf dem eigenen Velo – oder es geht für die Grösseren sogar schon auf das erste E-Bike? Wir haben für jedes Alter das passende Bike am Start.

Kinder Velos

Velos ohne Motor bei m-way? Ja, das gibt’s! Damit die komplette Familie bei m-way einkaufen kann, bieten wir nun auch Kindervelos für den Nachwuchs an. Vom Laufrad bis zum ersten Mountainbike zählen wir dabei auf coole Designs, welche die Kinder dazu motivieren, sich so oft wie möglich aufs Bike zu schwingen.

Damit die ersten Versuche ein voller Erfolg sind, setzen wir auch bei den kleinen Velos auf höchste Sicherheit.

Laufräder für die Kleinsten

Das geht schon beim Laufrad von Cilo los. Unsere günstigen Einstiegsbike für die kleinen Zwerge bauen auf einem stabilen Aluminium-Rahmen auf und fahren auf luftgefüllten Reifen, die sich über eine Bremse von Tektro sanft stoppen lassen.

Damit geht ihr zwar noch nicht auf grosse Tour, aber du bringst deinem Nachwuchs bereits in frühem Alter bei, wie er auf zwei Rädern das Gleichgewicht hält und seine Geschwindigkeit steuert. Und vor allem zeigst du ihm, wie viel Spass die Velofahrt macht. Kann es was Schöneres geben, als die eigenen Kinder langsam an das schönste Hobby der Welt heranzuführen?

Mit dem ersten MTB unterwegs

Mit ein wenig Übung geht’s schliesslich auf ins erste echte Abenteuer. Für die Kids ab fünf Jahren bieten wir mit dem Cilo CXK 20°07 ein Kinds-MTB an, das sich hinsichtlich seiner Ausstattung mit den Grossen problemlos messen kann. Dieses Velo hat es echt in sich. Mit Schwalbe Smart-Sam-Bereifung, Federgabel, Shimano Schaltung und Scheibenbremse fehlt deinen Kids hier nichts an Ausstattung. Durch die hochwertigen Komponenten und den stabilen, sportlichen Rahmen bietet der 20-Zoller das Maximum an Sicherheit auf den ersten Ausflügen über Wald- und Feldwege. Vielleicht ist ja sogar der erste kleine Sprung über eine Baumwurzel mit drin! Das Cilo CXK20°07 macht es auf jeden Fall mit. Das Power-MTB für den Nachwuchs gibt es auch als 24-Zoller für Kids ab sieben Jahren.

Neben der Schweizer Marke Cilo, bieten wir ebenfalls Mountainbikes für Kids von Cube an. Alle Velos für Kids findest du in unserem m-way Webshop.

Damit die Erwachsenen auf den power E-Bikes den Kids bergauf nicht davonfahren, gibt es das super praktische Tow Whee Abschleppseil.

Kinder E-Bikes


Irgendwann wollen die Kids dann richtig mit den Grossen mithalten. Die erste Bergtour oder die Abfahrt am Einsteiger-Trail rufen! Damit die heranwachsenden Profi-Biker sich sicher ins Abenteuer stürzen können, benötigen sie ein E-Bike, dass ihren Ansprüchen an Ausstattung und Sicherheit gerecht wird.

Bereits ab 14 Jahren dürfen die Kids mit der Mofaprüfung M auf einem E-Bike öffentliche Strassen und Wege befahren. Ab 16 Jahren benötigen Sie keine besonderen Dokumente für die Fahrt. Im abgesperrten Gelände gelten sogar keine Altersgrenzen – es gibt also genug Möglichkeiten, in der Jugend aufs E-Bike zu wechseln. Schliesslich sind unsere E-Bikes für Kids und Jugendliche ziemlich verlockend.

Unser Cube Acid 240 Hybrid Rookie Pro ist das E-Bike für Nachwuchssportler, die mit ihren Lehrmeistern mithalten möchten. Optisch fügt sich das E-Hardtail perfekt in die Reihe der sportlichsten E-Bikes von Cube ein. Ein stringent sportlicher und stabiler Rahmen, fetzige Farben und eine Ausstattung, die den grossen E-Bikes in nichts nachsteht. Mit Suntour Federgabel und den Smart Sam Reifen von Schwalbe fegen die Kids sicher über Wurzeln und Steine hinweg.

Damit sie bergauf mit dir mithalten können, bekommt das Rookie einen Bosch Motor der Active Line verpasst. Der bietet genug Power, damit der gemeinsame Ausflug zum Erfolg wird und ist dabei soweit gezähmt, dass die jungen Biker im Rahmen ihrer Fähigkeiten bleiben. Mit einer bissigen hydraulischen Scheibenbremse von Shimano und dem entsprechenden 9-Gang-Schaltwerk erleben die Kids auch an diesem 24-Zoller das volle E-MTB-Programm.

Auf grosse Tour mit kleinen Kids?

 

 

Die Kleinsten der Familien können trotz aller Mühen nicht lange mit den Eltern mithalten. Doch für den gemeinsamen Ausflug auf zwei Räder gibt es genug Möglichkeiten. Zusammen im Hänger oder im Kindersitz können die Kids mit dir die Aussicht geniessen, untereinander plaudern und die Sonnenstrahlen des Frühlings im Gesicht spüren.

Unsere Velo-Anhänger wie der Croozer Kid for 2 oder der Thule Chariot Cross 2 bieten nicht nur Platz für zwei Kinder, sondern lassen sich auch für die Fahrt ohne E-Bike leicht zu einem Kinderwagen modifizieren.

Wer seinen Nachwuchs lieber direkt mit aufs E-Bike nimmt, findet bei m-way ebenfalls genug Auswahl an Kindersitzen für den Gepäckträger oder das Sattelrohr.

Achtung: Die Lichtpflicht nicht vergessen


Du hast jetzt so richtig Lust auf Abenteuer in deiner Nähe? Verständlich, denn die Osterfeiertage könntest du kaum besser nutzen! Doch aufgepasst: Seit Anfang April besteht in der Schweiz eine generelle Lichtpflicht für E-Bikes. Dementsprechend musst du selbst am E-Mountainbike tagsüber mit einem Tagfahrlicht fahren.

Wenn dir bisher das passende Licht fehlt, hast du zwei Möglichkeiten: Entweder, du bleibst mit einem aufladbaren Anstecklicht wie unserem Lezyne Lite Drive 1000XL voll flexibel oder du greifst auf ein fest installiertes Velolicht zurück, welches wir für dich direkt mit deinem Akkusystem am E-Bike verbinden. In der m-way-Werkstatt in deiner Nähe beraten wir dich gerne bei der Auswahl und erledigen die Installation für dich.