m-way.ch - Online Shop für E-Bikes und Velozubehör - zur Startseite wechseln

Fit im Winter: So kommst du und dein E-Bike gut durch die Nebensaison


E-Bike fahren im Winter? Kein Problem!

Die meisten unserer Mitarbeiter bei m-way fahren mit dem Bike zur Arbeit. Viele von ihnen sogar im Winter. Warum auch nicht? Der Kälte zu trotzen, bringt die Abwehrkräfte in Schwung und hält das ganze Jahr über fit. Winterspeck, ade! Wer das ganze Jahr über fleissig unterwegs ist, startet schon fit in die neue Saison.

Mit dem E-Bike bist du im Winter sogar noch besser aufgestellt als mit dem konventionellen Velo. Durch die Unterstützung bewegst du dich zwar ordentlich, kommst am Berg oder bei Wind jedoch mühelos von der Stelle. Bewegung und frische Luft ohne Schwitzen: So startest du erfrischt und aufgeweckt in den Tag.

Die Grundlage: Eine robuste Aussenschicht

Für die kurze Strecke zur Arbeit oder den Einkauf im Supermarkt ist vor allem die äusserste Kleidungsschicht entscheidend. Schon bei einer Temperatur von etwas über 10 Grad solltest du gut eingepackt sein. Schliesslich verändert der Fahrtwind die gefühlte Temperatur drastisch.

Der Abus Pedelec 2.0 ACE ist ein Helm für Ganzjahresfahrer mit hohen Ansprüchen. Neben der hohen Qualität und der stilvollen, urbanen Optik bietet der Helm praktische Extras für die Fahrt bei Wind und Wetter. Jetzt bis Ende November mit CHF 60.- Rabatt auf die Farbe signal yellow! 

Während du herkömmliche Helme nur über eine zusätzliche Regenhaube wetterfest machen kannst, ist diese beim Abus Pedelec 2.0 ACE bereits integriert in einer Klappe am Hinterkopf. Eine Handbewegung – und der Kopf bleibt auch bei Regen und Schnee trocken. Gleichzeitig hast du mit dem austauschbaren Visier bei jeder Witterung eine freie Sicht und passt über die meisten Brillen drüber.

Für den nötigen Komfort sorgen viele weitere Funktionen. Ein handliches Verstell-Rad für die individuelle Feinabstimmung und der magnetische FidLock-Verschluss (ist auch mit Handschuhen leicht zu bedienen) helfen dir dabei, innerhalb von Sekunden den richtigen Sitz zu finden. Das funktioniert dank des Pony-Tail-Schnitts des Helmes sogar mit Zopf.

Die abnehmbaren Ohrenpads schützen vor Kälte und sonstigen Witterungseinflüssen und sorgen für eine wohlige Wärme.

Dass der Helm nach anerkannten Standards getestet wurde und rundum Schutz bietet, versteht sich von selbst. Der Pedelec 2.0 ACE erfüllt auch die niederländische Norm NTA 8776 für schnelle Pedelecs – also eignet er sich (auch) ideal für den Einsatz mit schnellen 45km/h S-Pedelecs.

Durch die aufladbare 180°-Beleuchtung bekommst du jedoch zusätzlich noch passiven Schutz: Diesen Helm können Autofahrer nur schwer übersehen.

 

Schick und dennoch praktisch unterwegs bist du zum Beispiel mit dem Cyclist Padded Parka von Vaude. Der zeitlose, stilvolle Parka bedeckt während der Fahrt deinen Rücken bis zum Gesäss und schützt dich dank hochwertiger Materialien vor Wind und Wetter. Den Parka gibt es für Frauen und für Männer in verschiedenen Grössen. Wie die meisten Produkte von Vaude wurde er umweltfreundlich hergestellt und überzeugt mit hoher Qualität.

Passend zu den Parkas führen wir ebenfalls hochwertige Regenhosen von Vaude. Die Fluid Full Zip Pants aus zwei Lagen umweltfreundlich hergestellter, wasserabweisender Materialien ist ein Allrounder für alle Outdoor-Fans. Dank flexibler und strapazierfähiger Oberfläche macht sich die Hose bei allen Aktivitäten gut: beim Wandern, Mountainbiken oder der kurzen E-Bike-Fahrt zum Supermarkt. Über praktische, reflektierende Klettverschlüsse kannst du die Weite der Beine regulieren und die Hose an deine Kleidung anpassen.

Kalte und nasse Zehen waren gestern mit unseren Überschuhen von Vaude. Die praktischen öko-zertifizierten Gamaschen halten deine Füsse trocken und schützen vor zugigem Wind. Egal ob auf dem S-Pedelec, E-MTB oder als Schutz für deine Büroschuhe auf dem Weg zur Arbeit: Wer nicht mit nassen Füssen ankommen möchte, ist hier genau richtig. Die Gamaschen gibt es im deutlich sichtbaren Neongelb oder im dezenten Schwarz.

Wohl kaum ein Handschuh trägt so viele positive Eigenschaften in sich wie die Vaude Tura Gloves II. Aussen wasserdicht verschlossen und mit Silikon Prints versehen, bietet dir der Handschuh am Lenker viel Grip. Gleichzeitig isoliert die PrimaLoft-Wattierung deine Finger hervorragend und schützt sie vor der Winterkälte. Der Handschuh ist ausserdem mit einem Einsatz am Zeigefinger versehen, sodass du ihn bei der Fahrpause nicht abnehmen brauchst, wenn du dein Smartphone bedienen willst. Ein Allrounder für Bike und Freizeit.

Einen warmen Kopf bewahren: Mit Mütze und Helm


Bei Temperaturen unter 10°C solltest du auch für mittlere Strecken an den richtigen Kopfschutz denken. Klar, ein ordentlicher Helm sollte immer mit dabei sein – besonders wenn es rutschiger wird. Doch nur wenige Helme schützen auch vor Kälte. Weil herkömmliche Mützen unter dem Helm zu gross sind und wenig Sicherheit bieten, haben sich die Velo-Spezialisten von Vaude auch hier etwas ausgedacht: Die Bike Windproof Cap III. Aussen 100% winddicht, innen wärmendes Fleece. Dank dünner Oberfläche und flexibler Passform passt diese Cap unter jeden Helm.

 

Mach dein E-Bike winterfest

Du bist dick und sicher eingepackt und kannst es kaum erwarten, endlich durch weisse Landschaften zu fahren, die tiefstehende Sonne im Gesicht? Perfekt, so lange dein E-Bike ebenfalls für den Winter gerüstet ist. Darauf solltest du achten:

  1. Beleuchtung:  Deine Lampen sollten gut funktionieren, nicht beschädigt sein und noch genauso hell leuchten wie am ersten Tag. Ansonsten haben wir mit der Lezyne Makro Drive eine ultrahelle Frontleuchte für dich, die du perfekt mit unserem Lieblingsrücklicht, dem Knog Cobber Mid, ergänzen kannst. Beide Lampen lädst du ganz einfach per USB.
  2. Pneus mit Profil: Breite Reifen mit viel Profil sind das Credo für den Winter. Je mehr Grip du hast, desto besser. Falls du es im Winter auf eiskalte Fahrten über Schneedecken und permanent gefrorenen Strecken abgesehen hast, ziehen wir dir in unseren mway-Werkstätten sogar Spikes auf.
  3. Keine Chance dem Rost: Im Winter solltest du Kette, Schaltung und Ritzel lieber einmal zu viel reinigen als zu wenig. Je länger Schmutz und Salz sich an empfindlichen Teilen befinden, desto stärker arbeiten sie am Material. Einer rostigen und quietschenden Ketter kommst du durch gründliche Reinigung mit anschliessender Schmierung zuvor. Öl und Fett bildet schliesslich eine dünne Schutzschicht um das Material. Zum Beispiel das Motorex CHAINLUBE ALLROUND 100ml K12 online kaufen bei m-way.ch
  4. Akkutemperatur: Im Winter kannst du E-Bike fahren, solltest aber darauf achten, dass dein Akku nicht unterkühlt. Während der Fahrt kann er sich selbst warmhalten, doch wenn du dein E-Bike abstellst, solltest du den Akku mit ins Warme nehmen. Ist der Akku einmal kalt geworden, wärme ihn erst langsam bei Zimmertemperatur auf, bevor du ihn lädst oder mit deinem E-Bike losdüst.

Bist du dir nicht sicher, ob dein E-Bike für den Winter gewappnet ist? Dann komm einfach in eine unserer mway-Filialen und lass dein E-Bike von unseren Experten checken. Gerne beraten wir dich auch zum Thema Ausstattung, Bereifung und Pflege deines E-Bikes.