m-way.ch - Online Shop für E-Bikes und Velozubehör - zur Startseite wechseln

In der m-way Filiale Uster findest du: E-Bikes, Velozubehör sowie eine professionelle Velowerkstatt.

E-Bikes
Velozubehör
Velowerkstatt

Öffnungszeiten

November bis Februar

Dienstag - Freitag 10:00 - 13:00 Uhr / 14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

März bis Oktober

Dienstag - Freitag 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

Feiertage 2021

01.01.2021: Geschlossen
02.01.2021: Geschlossen
01.04.2021: Geschlossen ab 16:00 Uhr
02.04.2021: Geschlossen
01.05.2021: Geschlossen
12.05.2021: Geschlossen ab 16:00 Uhr
13.05.2021: Geschlossen
31.07.2021: Geschlossen ab 16:00 Uhr
24.12.2021: Geschlossen ab 16:00 Uhr
25.12.2021: Geschlossen
31.12.2021: Geschlossen ab 16:00 Uhr

Die Lage

Der m-way Shop in Uster liegt im Zentrum des Zürcher Oberlands. Er ist die zentrale Anlaufstelle für alle E-Bike-Interessierten der Bezirke Uster, Hinwil und Pfäffikon.

Das Einzugsgebiet umfasst die Gemeinden Dübendorf, Volketswil, Egg, Wetzikon, Gossau, Hinwil, Illnau-Effretikon und Pfäffikon, sowie natürlich auch alle umliegenden Siedlungen.

Wir befinden uns am Ende der Bahnhofstrasse und am Anfang der Brunnenstrasse, ca. 100m vom Bahnhof Uster entfernt. Die Oberlandautobahn Nord verlässt du und folgst der Pfäffikerstrasse /Brunnenstrasse Richtung Uster. Parkmöglichkeiten gibt es neben dem Shop. Uster ist prädestiniert für eine Probefahrt: Hügelige Strecken in Richtung Norden oder ganz entspannt dem Greifensee entlang.

Der Shopleiter

Matthias Graf 

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Partnerin und unseren drei gemeinsamen Kindern in Winterthur. Ich bin schon seit dem Jahr 2005 im Sportfachhandel tätig und setze mein Wissen und meine Erfahrungen seit Juni 2019 bei m-way ein. Mir ist es wichtig, meiner Arbeit als Shop Manager stets mit Freude, Leidenschaft und viel Engagement nachzugehen und unseren Kunden eine möglichst persönliche und individuelle Beratung zu bieten. Völlig wetterunabhängig pendle ich täglich 40km mit meinem Velo zur Arbeit. In den Ferien fahre ich am liebsten mit meiner Familie nach Holland, bewaffnet mit der entsprechenden Campingausrüstung und natürlich unseren Velos. Ich liebe die Natur und koche auch am liebsten über dem offenen Feuer. Nebst meiner grossen Leidenschaft dem Radfahren, trifft man mich im Winter auch auf Tourenskiern in den Bergen an.

Die Kundschaft

Wir sprechen alle an, die aktiv zum Wandel unseres Mobilitätsverhaltens beitragen wollen. Menschen, die nicht mehr im Stau oder in überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln reisen und pendeln wollen. Solchen, die den Arbeitsweg auch als Fitnesstraining nutzen möchten. Und Leute, die hügeliges Gelände mit weniger Anstrengung überwinden möchten, zum Beispiel Eltern mit Kinderanhängern am E-Bike.

E-Bike fahren schützt vor Herz- und Kreislauferkrankungen und hilft dementsprechend auch solchen, die gesundheitlich vorbelastet sind, die vielleicht Probleme mit Gelenken, Herzkreislauf oder Lunge haben. Durch die schonende und dennoch aktive Art der Fortbewegung sind E-Bikes auch für eher untrainierte Menschen geeignet – sie ermöglichen eine behutsame Annäherung an einen nachhaltigen Lebensstil.