Hast du Fragen?
+41 44 545 20 00
Aufgrund der aktuellen Lage können zurzeit Lieferverzögerungen auftreten. Danke für dein Verständnis!
KOSTENLOSER VERSAND AB CHF 99.-*
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.
210.12.104124
Cube
Cube Kathmandu 45 625 Herren
CHF 4'549.00

Online verfügbar

102.12.100211
Stromer
Stromer ST1 Sport Dark Grey BQ814
CHF 5'655.00

Online verfügbar

179.12.100142
Stromer
Stromer ST5 Sport Graphite BQ983
CHF 9'990.00

Online verfügbar

102.12.100200
Stromer
Stromer ST3 Sport Deep Black BQ983
CHF 7'990.00

Filialbestand vorhanden

434.12.100000
Klever
Klever X-Speed Swiss 850Wh
CHF 5'399.00

Online verfügbar

102.12.100205
Stromer
Stromer ST1 Comfort Deep Red BQ618
CHF 5'155.00

Online verfügbar

102.12.100208
Stromer
Stromer ST1 Sport Dark Grey BQ618
CHF 5'155.00

Online verfügbar

102.12.100210
Stromer
Stromer ST1 Comfort Dark Grey BQ814
CHF 5'655.00

Online verfügbar

102.12.100213
Stromer
Stromer ST3 983Wh Sport
CHF 8'255.00

Online verfügbar

210.12.104128
Cube
Cube Kathmandu 45 625 Trapez
CHF 4'549.00

Filialbestand vorhanden

102.12.100203
Stromer
Stromer ST2 Sport Launch Edition BQ983
CHF 7'374.00

Online verfügbar

155.12.100855
Cannondale
Cannondale Tesoro Neo X Speed
CHF 6'999.00

Online verfügbar

419.12.100006
Simpel
Simpel Wirbelwind STM°08 Bronze
CHF 8'499.00

Dieser Artikel erscheint am 23. Mai 2021

419.12.100008
Simpel
Simpel Wirbelwind STM°08 Ferngreen
CHF 8'499.00

Dieser Artikel erscheint am 23. Mai 2021

NEU
500.21.000147
Klever
Klever X-Speed Swiss 1200Wh Iris Blue
CHF 5'849.00

Online verfügbar

S-Pedelec (45 km/h)

S-PEDELEC: SCHNELL MIT MUSKELKRAFT UND ELEKTRO ANTRIEB

Das Wort Pedelec setzt sich aus "Pedal Electric Cycle" zusammen, also etwa "Pedal-ElektroVelo", und bezeichnet eine spezielle Ausführung eines E-Bikes, bei dem die Motorunterstützung nur erfolgt, wenn man in die Pedale tritt. Das S in S-Pedelec steht für Speed: Bis zu 45 km/h lassen sich mit einem S-Pedelec erreichen, die Motoren leisten bis zu 1.000 Watt. ST5_Side220319_01_2F7CLtMfzIjKBE

DIE VORTEILE

Die zusätzliche Leistung hilft unter erschwerten Bedingungen wie Gegenwind oder Steigung und macht das Velo absolut businesstauglich - ein verschwitzter Auftritt kann mit dem S-Pedelec leicht vermieden werden. Die erleichterte Fortbewegung erweitert den Nutzerkreis: Menschen, die ein normales Velo als zu anstrengend erleben, gelangen mit dem S-Pedelec dennoch rasch und individuell ans Ziel. Mit Durchschnittsgeschwindigkeiten an die 30 km/h ist das S-Pedelec das schnellste Fortbewegungsmittel im dichten städtischen Verkehr: Das sorgt für einen erweiterten Aktionsradius und beschleunigte Mobilität. Das S-Pedelec ist umweltfreundlich, emissionsfrei, leise und günstig: Im Betrieb fallen abgesehen von geringen Kosten aufgrund des normalen Verschleisses lediglich Stromkosten an, die mit rund 50 Rappen pro hundert Kilometer aber faktisch vernachlässigbar sind. Last but not least bleiben beim Betrieb eines S-Pedelec alle Vorteile des herkömmlichen Velofahrens im Hinblick auf Gesundheitsprävention und Training aufrecht.
Haibike

DIE GESETZESLAGE

Ein S-Pedelec ist in den Augen des schweizerischen Gesetzgebers kein Velo und auch kein normales E-Bike mit einer Bauartgeschwindigkeit bis 25 km/h, sondern ein führerschein- und versicherungspflichtiges Kleinkraftrad bzw. Motorfahrrad, das allerdings dennoch der Radwege-Benutzungspflicht unterliegt. Definiert ist das S-Pedelec als Fahrzeug mit einer Motorleistung zwischen 500 und 1.000 Watt, einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 30 km/h und einer Höchstgeschwindigkeit mit Tretunterstützung von 45 Stundenkilometern. Seit 2012 besteht bei der Nutzung eines S-Pedelec (Velo-)Helm-Pflicht. Die Regelungen sind im Detail ausgesprochen kompliziert, unter der Webadresse Gesetzeslage E-Bikes werden die wichtigsten Bestimmungen übersichtlich dargestellt.
Allegro
S-PEDELEC: SCHNELL MIT MUSKELKRAFT UND ELEKTRO ANTRIEB Das Wort Pedelec setzt sich aus "Pedal Electric Cycle" zusammen, also etwa "Pedal-ElektroVelo", und bezeichnet eine spezielle Ausführung... mehr erfahren »
Fenster schliessen
S-Pedelec (45 km/h)

S-PEDELEC: SCHNELL MIT MUSKELKRAFT UND ELEKTRO ANTRIEB

Das Wort Pedelec setzt sich aus "Pedal Electric Cycle" zusammen, also etwa "Pedal-ElektroVelo", und bezeichnet eine spezielle Ausführung eines E-Bikes, bei dem die Motorunterstützung nur erfolgt, wenn man in die Pedale tritt. Das S in S-Pedelec steht für Speed: Bis zu 45 km/h lassen sich mit einem S-Pedelec erreichen, die Motoren leisten bis zu 1.000 Watt. ST5_Side220319_01_2F7CLtMfzIjKBE

DIE VORTEILE

Die zusätzliche Leistung hilft unter erschwerten Bedingungen wie Gegenwind oder Steigung und macht das Velo absolut businesstauglich - ein verschwitzter Auftritt kann mit dem S-Pedelec leicht vermieden werden. Die erleichterte Fortbewegung erweitert den Nutzerkreis: Menschen, die ein normales Velo als zu anstrengend erleben, gelangen mit dem S-Pedelec dennoch rasch und individuell ans Ziel. Mit Durchschnittsgeschwindigkeiten an die 30 km/h ist das S-Pedelec das schnellste Fortbewegungsmittel im dichten städtischen Verkehr: Das sorgt für einen erweiterten Aktionsradius und beschleunigte Mobilität. Das S-Pedelec ist umweltfreundlich, emissionsfrei, leise und günstig: Im Betrieb fallen abgesehen von geringen Kosten aufgrund des normalen Verschleisses lediglich Stromkosten an, die mit rund 50 Rappen pro hundert Kilometer aber faktisch vernachlässigbar sind. Last but not least bleiben beim Betrieb eines S-Pedelec alle Vorteile des herkömmlichen Velofahrens im Hinblick auf Gesundheitsprävention und Training aufrecht.
Haibike

DIE GESETZESLAGE

Ein S-Pedelec ist in den Augen des schweizerischen Gesetzgebers kein Velo und auch kein normales E-Bike mit einer Bauartgeschwindigkeit bis 25 km/h, sondern ein führerschein- und versicherungspflichtiges Kleinkraftrad bzw. Motorfahrrad, das allerdings dennoch der Radwege-Benutzungspflicht unterliegt. Definiert ist das S-Pedelec als Fahrzeug mit einer Motorleistung zwischen 500 und 1.000 Watt, einer Bauartgeschwindigkeit von nicht mehr als 30 km/h und einer Höchstgeschwindigkeit mit Tretunterstützung von 45 Stundenkilometern. Seit 2012 besteht bei der Nutzung eines S-Pedelec (Velo-)Helm-Pflicht. Die Regelungen sind im Detail ausgesprochen kompliziert, unter der Webadresse Gesetzeslage E-Bikes werden die wichtigsten Bestimmungen übersichtlich dargestellt.
Allegro
Zuletzt angesehen