m-way.ch - Online Shop für E-Bikes und Velozubehör - zur Startseite wechseln


E-Bike-Fahren im Herbst: stylisch und funktionell


Du denkst, nichts ist schöner als im Sommer den warmen Fahrtwind auf der Haut zu spüren? Dann warte nur auf den Herbst! Die goldene Jahreszeit hüllt die Welt jedes Jahr in ihren magischen Glanz – auf dem E-Bike erlebst du die Schweiz von September bis November in ihren schönsten Farben.

Egal ob sportlich oder gemächlich: Wir haben die passende Ausrüstung, damit du auch bei deinen Herbsttouren bestens ausgestattet bist. Ausserdem gibt es noch eine verlockende Neuvorstellung zur Saisonverlängerung: Das Cannondale Adventure Neo 3.1 EQ macht zu jeder Jahreszeit Spass!

Der Herbst ist die beste E-Bike-Zeit

Während der Sommer die perfekte Zeit ist, um mit dem E-Bike zum nächsten See, Café oder Biergarten zu fahren, steht im Herbst die Fahrt durch atemberaubende Landschaften in voller Farbenpracht im Vordergrund. Der schönste Weg ist das Ziel!

Wenn es allmählich milder wird, kommt die perfekte Zeit, um deinen nächsten grossen Ausflug zu planen. Im Herbst kommst du nicht so stark ins Schwitzen, dir frieren jedoch auch nicht die Finger oder Füsse. Schöne Tage mit leichten Schäfchenwolken und magischer Abendsonne sind deine Ziele, wenn du unter einem Baldachin aus rotgelben Blättern dahingleitest und beobachtest, wie die letzten Sonnenstrahlen die Bergspitzen zum Glühen bringen.

Touren im Herbst: Das solltest du mitnehmen

Trotz aller Farbenfreude zeigt der Herbst gelegentlich seine unbeständige Seite. Deshalb ist es gut, wenn du auch darauf vorbereitet bist. Hier sind einige Dinge, an die du unbedingt denken solltest, wenn du am Wochenende die schönsten Touren der Schweiz abfährst – oder mit dem E-Bike zur Arbeit pendelst.

Halte dein Velo in Stand

Ein E-Bike ist umso schöner, wenn es lange hält. Zwar können Matschwasser, Regen und Staub deinem E-Bike keinen akuten Schaden zufügen, doch du solltest immer darauf achten, die Teile so gut wie möglich in Schuss zu halten:

  • Reinige dein E-Bike, wenn du es stark beansprucht hast
  • Benutze einen Schwamm und Wasser – keinen Hochdruckreiniger
  • Kümmere dich insbesondere um den Zustand deiner Kette und die Ritzel
  • Überprüfe die Kontakte deines Antriebssystems
  • Kontrolliere das Profil deiner Pneus: Im Herbst brauchst du mehr Grip!

Natürlich checken unsere Spezialisten in der m-way-Filiale in deiner Nähe gerne dein E-Bike. Wir kümmern uns um regelmässige Wartungsarbeiten, halten deinen Antrieb und Bremsen in Schuss und nehmen gegebenenfalls sogar ein Update deines Motors vor!

Fahre mit der richtigen Ausstattung

Im Herbst wird es etwas matschiger als im Sommer. Sorge deshalb dafür, dass dein E-Bike gut für jedes Wetter gerüstet ist. Wenn du – beispielsweise am E-Mountainbike – kein Schutzblech verbaut hast, aber nicht dreckig werden möchtest, helfen dir die unsere SKS Steckschutzbleche weiter. Die zuverlässigen Schmutz- und Dreckfänger findest du für 26- bzw. 27,5-Zoller und 28- bis 29-Zoller in unserem Webshop. Ein ganzjährlich sauberer Rücken für nur CHF 29.90! Die Modelle sind auch für das Vorderrad verfügbar.

Ausserdem solltest du selbst im Herbst die Sonne nicht unterschätzen. Sogar im Oktober kann dir die Wärme noch zu schaffen machen. Wenn dir die tiefen Strahlen direkt ins Gesicht scheinen und du die steile Bergroute hinaufrast, solltest du immer auch an ausreichend Wasser denken.

Nahezu jedes moderne E-Bike hat die Möglichkeit, einen Flaschenhalter am Rahmen zu befestigen. Wie wäre es da mit dem flexiblen Fidlock Uni Connector, mit dem du jede Flasche mit bis zu acht Zentimetern Durchmesser in eine Trinkflasche für dein E-Bike verwandeln kannst? Das Fidlock-System ermöglicht dank seines genialen Magnet-Drehverschlusses den schnellen Zugang zur Flasche – bei optimaler Sicherheit

Spontaner Schauer? Kein Problem!

Die grösste Sorge auf langen Touren ist gewiss der Regen. Das muss nicht sein! Mit der passenden Ausstattung trotzt du spontanen Regenfällen und zeigst, dass du mit allen Wassern gewaschen bist. Echte E-Biker fahren schliesslich auch im Regen.

Mit unserem Regenschutz von Vaude, bleibt deine Kleidung von Kopf bis Fuss trocken – und die Stimmung heiter.

Ökofreundliche Regenjacken für Sie und Ihn

Dass Regenkleidung auch stylisch sein kann, zeigt der Women’s Cyclist Parka II von Vaude. Der hält dich nicht nur beim E-Bikefahren trocken, sondern ist auch die perfekte Lösung für den Herbstspaziergang. Der lange Parka schützt dich vor Wind und Wetter und ist dennoch atmungsaktiv.

Dank des aufknöpfbaren Schlitzes am hinteren Saum, hast du dennoch genug Bewegungsfreiheit. Der Womans Cyclist Parka ist, wie bei Vaude üblich, ökofreundlich und zum Teil aus recycletem Material hergestellt. Für Männer gibt es ebenfalls den Men’s Cyclist Parka in schwarz.

Möchtest du deine Regenkleidung nur für den Notfall dabeihaben, passt der Vaude Covero Poncho II in deinen Rucksack, oder sogar deine Satteltasche. Das kleine Wunderpaket ziehst du in Sekundenschnelle über und faltest es zum Transport einfach in die eigene Bauchtasche.

Strapazierbare Regenhosen

Die Men’s Moab Rain Pants von Vaude sind speziell für den Einsatz am E-Mountainbike entwickelt worden und liefern dir gute Bewegungsfreiheit bei nicht nur doppeltem, sondern gleich zwei-einhalbfachem Regenschutz durch seine 2,5 Lagen. Die Hose sieht lässig aus und ist an den Knien für den E-MTB-Einsatz vorgeformt. Du kannst sie ebenfalls an verschiedenen Stellen über Reissverschlüsse lüften. Für mehr Komfort bei der Abfahrt sorgt ausserdem die Verstärkung am Gesäss.

Alternativ haben wir von Vaude auch brandneu die Men’s Fluid-Zip Pants II im Angebot. Diese Regenhose richtet sich bei ebenfalls hoher Qualität eher an die Tourenfahrer, die ihre Hose im kompakten Faltmass immer dabeihaben möchten. Schnell drübergezogen und weiter geht’s!

Schuhüberzüge für trockene Füsse

Damit du nicht mit nassen Socken durch das Büro tappen musst, haben wir ebenfalls die Überschuhe Luminum von Vaude für dich im Sortiment. Wohl kaum ein anderer Regenschutz hat bei so kleinem Packmass so grosse Wirkung. Die Überzieher sind so kompakt, dass sie in jede Velotasche passen und bei deinen Fahrten im Herbst definitiv nicht fehlen sollten.

Durch die neongelben Signalfarbe der Überzieher bist du im Dunkeln noch sehr gut für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar. Magst du es lieber unauffällig, haben wir die Luminum Überzieher auch in schwarz für dich.

Die E-Bike Saison geht in die Verlängerung: Unser City-Highlight

Wer sagt, dass die E-Bike-Saison sich im Herbst zum Ende neigt? Das Cannondale Adventure NEO 3.1 EQ kommt brandneu in unsere Stores. Edel, schlicht, sportlich und hervorragend ausgestattet fährst du mit diesem City-E-Bike jetzt erst richtig los! Ein edler schwarzer Wave-Rahmen verbunden mit Griffen und Sattel in Lederoptik lassen dich modern und dennoch zeitlos durch die Strassen rollen.

Für den Alltag bestens gerüstet bist du mit der Bosch Active Line plus, welche den Design-Flitzer mit komfortablem Tiefeinstieg antreibt. Die Akkukapazität von 400 Wattstunden hält das Gewicht des E-Bikes niedrig und ermöglicht dir trotzdem die mühelose Erledigung aller alltäglichen Wege.

An Ausstattung hat Cannondale beim Adventure Neo 3.1 EQ wieder einmal nicht gespart. Die Bremsen kommen von der Shimano MT200, ein hydraulisches System, das sogar den Ansprüchen von Mountainbikes genügt. Damit du auch am Hügel oder Berg mit deinem City-Flitzer bestens zurechtkommst, stehen dir neun Gänge zur Verfügung, die du über die Shimano Altus Gangschaltung wechselst.

Das E-Bike ist ab sofort für nur CHF 3'099.- in unserem Online-Shop verfügbar. Klickst du in unserem Webshop auf den Button „Filialbestand anzeigen“, erfährst du, wo du die Eleganz dieses E-Bike direkt in Augenschein nehmen kannst.