http://m-way.ch
m-way Filialen
Nächst gelegene Shops von Userposition
Nächstgelegene Shops
A–Z

Schlösser & Glocken

Wappne dich gegen Diebe und jene ohne Gehör

Inhaltsverzeichnis

1. Verschiedene Schlosstypen
2. Bügelschloss
3. Faltschloss
4. Kettenschloss
5. Kabelschloss
6. Bluetooth-Fahrradschloss
7. Veloglocke
-
1. Différents types d'antivols
2. Antivol en U
3. Antivols pliants
4. Antivols à chaîne
5. Antivols à câble
6. Antivols Bluetooth
7. Sonnettes de vélo

Sicherheit steht an erster Stelle

Nicht nur Amateurdiebe, sondern auch professionelle Banden stehlen in der Schweiz täglich hunderte Fahrräder. Das Diebesgut wird dann im Ausland verkauft. Es ist deshalb sehr ratsam, vor allem wertvollere E-Bikes gut zu schützen. m-way bietet ein breites Sortiment an Veloschlössern, damit Du dein Drahtesel jederzeit und überall sicher abstellen kannst.

Das Thema Sicherheit ist uns ein besonderes Anliegen. Nicht nur Diebe wollen unseren Kunden Ärger bereiten, sondern auch unaufmerksame Verkehrsteilnehmer. Die Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge verpflichtet Velofahrer daher eine gut funktionierende Klingel mitzuführen. Es muss aber nicht zwingend ein langweiliges Modell sein, dass vielleicht schon Deine Grossmutter an ihrem Fahrrad hatte. m-way bietet mittlerweile ein riesiges Sortiment an Veloglocken und Du findest sicher auch eine passende Klingel für Dein Velo!

 

Verschiedene Schlosstypen

Heutzutage existieren enorm viele Schlosstypen, welche je nach Schloss- bzw. Bauart Dein Fahrrad auch unterschiedlich gut schützen. Jeder Hersteller kennt jeweils ein eigenes Rating-System, was die Sicherheitsstufen betrifft. Bei namhaften Herstellern wie Abus, Trelock oder Kryptonite kann man diesen eigenen Sicherheitsstufen grundsätzlich vertrauen. Bei einem kostengünstigeren Modell aus dem Discounter sollte man dagegen etwas vorsichtig sein. Schlussendlich ist es jedem Fahrradfahrer selbst überlassen, welchem Risiko sein Fahrrad ausgesetzt wird.


Quelle: Stiftung Warentest

 

KW32_Kryptonite_Buegelschloss_266x183Bügelschloss

Diese Schutzvorrichtung besteht aus einem grossen mit Kunststoff ummantelten Mentalring und dem eigentlichen Schloss, einem grossen Metallkörper mit zwei Öffnungen. Das Bügelschloss gehört mittlerweile zu den Klassikern der Sicherung. Das massive Material bietet eine hervorragende Ausgangslage für härtesten Widerstand. Bügelschlösser bieten den vergleichsweise besten Schutz vor Diebstählen, da diese mitunter sehr resistent, aber auch sehr schwer sind. Der Kassensturz-Testsieger (siehe Bild) kann beispielsweise durch seine extrem hohe Beständigkeit nur wärmstens empfohlen werden.

abus_faltschloss_bordo

Faltschloss

Die Faltschlösser bieten im Gegensatz zum eher schweren Bügelschloss eine grössere Flexibilität bei geringem Gewicht und kompakter Bauform. Die innovative Gelenktechnik des Faltschlosses bietet ausserdem eine Vielzahl an Transport- und Anschliessmöglichkeiten. Ein Faltschloss besteht grundsätzlich aus starren Gliedern, welche mittels Gelenken zusammengefaltet werden können. Die Gelenkkonstruktion soll das Ansetzen von Sägen, sowie von Bolzenschneidern erschweren und ggf. ganz verhindern.

Kettenschloss

Bei dieser Sicherungsmethode dient eine schwere Metallkette der Diebstahlsicherung. trelock_kettenschloss_bc340Besonders zu beachten ist, dass die Kettenglieder eine entsprechende Dicke aufweisen, da nur wenige Millimeter dicke Ketten mit grossen Bolzenschneidern relativ leicht zu durchtrennen sind. Hochwertige Kettenschlösser weisen dagegen von aussen gehärtete Kettenglieder auf, sodass das Aufbrechen um einiges schwerer fallen sollte. Minderwertige Kettenschlösser, welche günstig vom Baumarkt erworben wurden, bieten grundsätzlich wenig bis gar keinen Schutz. Solche Schlösser sind in der Regel eher für ländliche Gebiete geeignet, da das Risiko eines Diebstahls eher in urbanen Gebieten und Grossstädten auf hohem Niveau ist.

Kabelschloss

Beim Kabelschloss steht primär nicht die Sicherheit, sondern vielmehr der Komfort und die Handhabbarkeit im Fokus. Der zentrale Verwendungszweck von Kabelschlösser ist eher eine abschreckende Wirkung bei manchen Gelegenheitsdieben. Kabelschlösser sind sehr flexibel und gut zu handhaben. Diese Eigenschaften verhindern jedoch einen zuverlässigen Rundumschutz, sodass nur ein geringer Schutz vor dem Durchtrennen besteht. Als sicherere Alternative zum normalen Kabelschloss kann ein Panzerkabelschloss in Betracht gezogen werden, welches jedoch an Flexibilität und Handhabbarkeit einbüsst.

Hier findest du sämtliche Veloschlösser aus unserem Sortiment!

 

Bluetooth-Fahrradschloss (Noke)

Beim Bluetooth-Fahrradschloss wird eine entsprechende BT-Verbindung mit dem Smartphone erstellt, sodass das Öffnen und Schliessen ganz ohne Schlüssel oder Zahlencode funktioniert. Bestimmte Modelle haben sogar ein integriertes GPS-Modul. So kann man das eigene Schloss und das E-Bike jederzeit lokalisieren. Überdies verfügen solche Schlösser über Batterien, welche eine monatelange Stromversorgung gewährleisten.


Quelle: Noke

Hier findest du noch weitere Informationen zu Noke!

 

Veloglocke

Ist man mit einem schnellen E-Bike unterwegs oder gar einem bis zu 45 km/h fahrenden S-Pedelec, muss man sich besonders in Acht nehmen. Um sich im Strassenverkehr hörbar zu machen bieten wir eine breite Palette an unterschiedlichen Veloglocken an. Beim Überholen langsamerer Velofahrer oder um Spaziergänger und Wanderer aufmerksam zu machen, ist eine Veloglocke ein absolutes Muss. Letztendlich wird dieses Zubehör von der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge vorausgesetzt. Es gibt zahlreiche Hersteller, welche eine enorme Auswahl an Veloglocken mit unterschiedlichen Formen und Farben anbieten. Spielerische Modelle für Kinder fehlen selbstverständlich ebenfalls nicht in unserem Sortiment. Zum Schluss noch das Wichtigste: Eine Veloglocke muss gut hörbar und vom Velofahrer einfach zu benutzen sein. Vorausliegende Gefahren gehören mit einer gut funktionierenden Veloglocke der Vergangenheit an.


Quelle: Knog

Hier findest du sämtliche Veloglocken aus unserem Sortiment!

 

Rundumschutz: Zurich Versicherung

Sollten sowohl gut funktionierende Veloglocken, als auch diebstahlsichere Veloschlösser Dich nicht vor Diebstahl, Beschädigung oder einem Pannenfall schützen, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Zurich Versicherung eine Bikeversicherung ab CHF 99.- pro Jahr an. Ebenfalls inbegriffen ist eine Entschädigung von bis zu CHF 8000.- pro Bike und eine Übernahme der Transportmehrkosten im Pannenfall von CHF 500.-. Beim Kauf eines wertvollen E-Bikes ist eine zusätzliche Bike-Versicherung absolut empfehlenswert.

Hier findest du noch weitere Informationen zur E-Bike Versicherung!

Zurück zur Übersicht